Oktober 2019



Pistolenschützenverein Neustadt in Sachsen e. V.

Deutsche Meisterschaften Auflagedisziplinen in Hannover

Vom 4.-6. Oktober reisten vier unserer Schützen nach Hannover, um bei den Deutschen Meisterschaften der aufgelegten Disziplinen zu starten. Die Konkurrenz war sehr stark und entsprechend eng lagen die Ergebnisse beieinander. Besonders hervorzuheben ist Manfred Simon, der mit der Luftpistole einen sehr guten 14. Platz mit 304,1 Ringen erzielte. Mit der Sportpistole erreichte er den 17. Platz mit 292 Ringen (300 Mögliche). Dabei war er mit sieben weiteren Schützen ringgleich. Für die Platzierung musste die Anzahl der geschossenen Innen-Zehnen ermittelt werden. Der Abstand zum Erstplatzierten betrug lediglich sechs Ringe. Das zeigt das hohe Leistungsniveau bei diesen Disziplinen. Bei den Senioren II starteten zudem Dr. Jürgen Barth und Roland Hillmann mit der Luftpistole und erreichten Platz 52. Und 81 mit 298,4 und 292 Ringen. Ihre Mannschaft landete auf Platz 18, wobei sich hier die anderen Mannschaften alle nur um wenige Ringe unterschieden. Mit der Sportpistole belegte die Mannschaft sogar Platz 10.

 

  1. Görlitzer Marathonschießen

In den Herbstmonaten soll der Sportschütze Krafttraining durchführen. Das soll auf die kommende Saison vorbereiten. Daher nahmen wir und 13 weitere Vereine wieder am Marathonschießen in Görlitz teil. Hier wurden pro Disziplin 100 Schüsse abgegeben. Die reguläre Belastung im Wettkampf beträgt 40 Schüsse. Bei 100 Schuss mit der Luftpistole siegte Henry Hirte mit 934 Ringen, gefolgt von Anke Matthes mit 907 und Florian Baumgart mit 893 Ringen. Der Kleinkaliber-Durchgang mit der Sportpistole folgte kurz darauf. Trotzdem hielten die Kräfte an und Henry Hirte verfehlte den Ersten Platz mit 949 Ringen um nur einen Ring knapp. Anke Matthes lag mit 933 Ringen auf dem 3. Platz und Florian Baumgart auf dem 4. Platz mit 882 Ringen. Auch unsere Auflageschützen waren erfolgreich. Mit 966 Ringen mit der Luftpistole und 965 mit der Sportpistole siegte Manfred Simon mit Abstand. Roland Hillmann wurde Zweiter mit der Luftpistole und dritter mit der Sportpistole. Arend Riedel wurde Vierter.

 

Tag der offenen Tür

Am 03.10. veranstalteten wir auf unserem Schießstand im Sportforum den alljährlichen Tag der offenen Tür, bei dem Interessenten des Schießsportes vorbeischauen und selber schießen konnten. Unsere Mitglieder standen gern bereit, alle Fragen zu beantworten.

Zahlreiche Gäste von jung bis alt nutzten die Gelegenheit um ihre Treffsicherheit mit der Luftpistole oder dem Luftgewehr zu testen und eventuell auch unsere elektronischen Trefferanzeigen einmal auszuprobieren. Zudem war an einem Stand unsere SCATT-Anlage aufgebaut. Hierbei konnte auf einem Bildschirm der Zielverlauf live beobachtet werden.

 

Jedem der diese Gelegenheit verpasst hat sei gesagt, dass er nicht bis nächstes Jahr warten muss. Gern können Interessierte zum Probetraining zu unseren Trainingszeiten immer freitags ab 16:30 Uhr kommen.

Informationen zum Verein gibt es auch online unter: psv-neustadt-sachsen.de.

 

Henry Hirte

Sportleiter

Unsere Vereinsmitglieder erklärten das Schießen mit Pistole und Gewehr am Tag der offenen Tür



Beiträge
Besucher-Zähler

Besuche

Deine IP: 3.238.8.102

Login