Oktober 2019

Training mit High-Tech

Damit unsere Schützen den hohen Anforderungen im Wettkampf, beispielsweise bei der Deutschen Meisterschaft, gewachsen sind, sind die entsprechenden Trainingsmittel unabdingbar. Daher rüsteten wir auf indem wir eine sogenannte SCATT Anlage anschafften. Dies ist ein modernes Zielanalysesystem und basiert auf einer High-Speed Kamera, welche an der Waffe montiert wird. Mittels Computertechnik kann neben der Erkennung des Treffers auf der Scheibe auch der gesamte Zielweg des Schützen aufgezeichnet werden. Der Nutzen dieser Informationen ist überragend. Was vorher für den Trainer durch die bloße Beobachtung des Schützen verborgen blieb ist nun in Diagrammen und Linien auf dem Display erfasst. Also können Zielfehler und Unsauberkeiten im Abdrücken des Schusses leicht erkannt und vom Schützen verbessert werden. Roland Hillmann demonstriert auf dem Bild das Schießen mit der SCATT Anlage. Sein Zielvorgang ist für den Trainer dabei live verfolgbar. Besonders beim aufgelegten Schießen der Senioren, wo es häufig nur um wenige Ringe geht, stellt diese hochpräzise Zielanalyse den entscheidenden Unterschied im Training dar. Wir hoffen darauf, dass die Leistungen unserer Schützen damit zukünftig weiter verbessert werden können.

Henry Hirte

Sportleiter

 



Beiträge
Besucher-Zähler

Besuche

Deine IP: 3.238.8.102

Login