Aktuelles

Landesmeisterschaft 25m Pistole/Revolver

Vom 25. bis 26. Juni trug der SSB zusammen mit dem PSSG zu Dresden e.V. die Landesmeisterschaft für Pistolen und Revolver auf 25 Meter im Großkaliber aus. Auch wir waren hier vertreten.

So konnte Henry Hirte mit der 9mm Pistole auf 25 Meter in den Herren-I mit 373 Ringen den vierten Platz belegen. Trotz dieses sehr guten Ergebnisses reicht dies dennoch nicht für die Qualifizierung für die Deutsche Meisterschaft aus, da hierfür das Limit bei 380 Ringen liegt. Hier ist also noch Luft nach oben. Florian Baumgart belegte in der gleichen Disziplin mit insgesamt 348 Ringen den sechsten Platz.

Landesmeisterschaft der KK-Disziplinen

In Chemnitz fand in Zusammenarbeit des SSB und dem SV Chemnitz 1990 e.V. vom 01. bis 03. Juli wieder die Landesmeisterschaft für die KK-Disziplinen statt.

Hier konnte Henry Hirte richtig abräumen. Mit 538 Ringen in der Disziplin 50m Pistole bei den Herren-I belegt er den ersten Platz. Für die Disziplin Pistole auf 25 Meter konnte Henry auch wieder den ersten Platz erschießen, hier sogar mit 569 geschossenen Ringen. Henry hat damit zweimal den Landesmeister geschossen und sich womöglich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert.

Für die Herren-III trat Micha Prochaska bei der Pistole auf 25 Meter an und erlangte mit 432 Ringen den neunten Platz.

Auch Anke Matthes trat wieder an und konnte bei den Damen-III bei der Pistole auf 25 Meter mit 533 Ringen den ersten Platz und somit den Landesmeister erschießen. Damit könnte auch Anke sich für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert haben.

Alles in allem sind das sehr gute Ergebnisse. Besonders unsere beiden Landesmeister stechen durch ihre starken Leistungen hervor.

Als nächstes stehen nun die Landesmeisterschaften für unsere Jugend und für KK mit Auflage an. Auch hier erwarten wir gute Ergebnisse!