Januar 2013

Die Chancen im Aufstiegswettkampf nicht genutzt

Am 27. Januar 2013 nahm unsere Mannschaft mit großen Erwartungen an der Aufstiegsrunde zur Bundesliga in Hannover teil. Unser erklärtes Ziel konnte auf der Grundlage der letzten Ergebnisse in der 2. Bundesliga nur der Aufstieg in die 1. Bundesliga sein. Die Erwartungen unserer Schützen waren sehr groß.

Im Vergleich zu den Ergebnissen in den Wettkämpfen der 2. Bundesliga erreichten leider drei Schützen nicht die erwarteten Ergebnisse. Obwohl wir nach dem ersten Durchgang mit 12 Ringe Vorsprung den angestrebten 2. Platz belegten, ließ das Leistungsniveau im zweiten Durchgang nach. Zwar haben wir im Endergebnis die gleiche Ringzahl wie die Mannschaft auf dem 2. Platz erzielt, jedoch in Auswertung der letzten zehn Schuss belegten wir nur den 3. Platz. Dieser Platz reichte nicht zum Aufstieg in die 1. Bundesliga.

Natürlich waren wir mit diesem Ergebnis nicht zufrieden und die Enttäuschung aller war sehr groß, zumal wir als klarer Favorit für den 2. Platz gehandelt wurden (der 1. Platz wurde, wie erwartet, durch die PSV Olympia Berlin errungen). Damit haben wir unser gestecktes Ziel nicht erreicht.

In Auswertung der erzielten Ergebnisse und des weiterhin zu erwartenden großen Aufwandes hat der Vorstand beschlossen, ab der Saison 2013/2014 aus organisatorischen und personellen Gründen nicht mehr an den Wettkämpfen im Liga-System teilnehmen.

Unabhängig davon werden wir uns stärker auf die Teilnahme unserer Schützen an Meisterschaften im Sportschießen konzentrieren.

Den ersten Nachweis müssen unsere Schützen schon zu den Kreismeisterschaften in der Luftpistole am 2. Februar 2013 erbringen.

Vereinsmeisterschaft Luftpistole und Königsschießen 2013

Am 19. Januar 2013 führte unser Verein die Vereinsmeisterschaft mit der Luftpistole und das Schießen um den Schützenkönig durch.

Ergebnisse

Junioren weiblich (40 Schuss)
Dorothea Lange                                   299 Ringe

Junioren männlich (60 Schuss)
1. Platz          Florian Baumgart          533 Ringe
2. Platz          Henry Hirte                   528 Ringe
3. Platz          Kay Liske                       451 Ringe

Altersklasse (40 Schuss)
Michael Prochaska                               342 Ringe

Senioren (40 Schuss)
1. Platz          Peter Thomas                358 Ringe
2. Platz          Roland Hillmann            340 Ringe
3. Platz          Arend Riedel                  320 Ringe
A.W.              Peter Dreier                    315 Ringe
A.W.              Jörg Wehner                   350 Ringe

Damenklasse (40 Schuss)
A.W.               Wilma Dreier                 350 Ringe

Schützenklasse (60 Schuss)
A.W.               Stefan Hartig                 480 Ringe

Jugend (40 Schuss)
A.W.               Ludwig Müller              315 Ringe

Sieger und Platzierte der Vereinsmeisterschaft

Königsschießen

Junioren
1. Platz           Kay Liske                        Teiler 10,75
2. Platz          Henry Hirte                     Teiler 10,5
3. Platz          Florain Baumgart            Teiler 10,4
4. Platz          Dorothea Lange               Teiler 9,5

Allgemeine Klasse
1. Platz          Micha Prochaska              Teiler 10,7
2. Platz          Peter Thomas                   Teiler 10,6
2. Platz          Roland Hillmann               Teiler 10,6

Schützenkönig des Vereins
1. Platz           Kai Liske                            Teiler 10,75
2. Platz           Micha Prochaska              Teiler 10,7
3. Platz           Peter Thomas                   Teiler 10,6
3. Platz           Roland Hillmann               Teiler 10,6
5. Platz           Henry Hirte                       Teiler 10,5
6. Platz           Florian Baumgart              Teiler 10,4
7. Platz           Dorothea Lange                 Teiler 9,5

Schützenkönig des Vereins Kay Liske

Zum Kreiskönigsschießen am 16. Februar 2013  fahren von unserem Verein Anke Matthes, Kay Liske, Micha Prochaska sowie Peter Thomas als Kreisschützenkönig des Vorjahres nach Rothenburg.

Ungeschlagen Sieger in der 2. Bundesliga Luftpistole

Den letzten Wettkampf in der 2. Bundesliga am 6. Januar 2013 in Frankfurt/Oder konnte unseres Mannschaft wiederum erfolgreich gestalten.

So habe unsere Luftpistolenschützen, die bisher ebenfalls noch ungeschlagene Mannschaft  aus Frankfurt/Oder mit 4:1 Punkten besiegt. Im zweiten Wettkampf unterlag die PSSG zu Dresden ebenfalls mit 4:1 Punkten unserer Mannschaft.

Mit diesen Ergebnissen wurde die Luftpistolenmannschaft des PSV Neustadt ohne Niederlage zum Abschluss des Wettkampftages geehrt.

In der Einzelwertung belegten unsere Schützen Anneliese Falkenberg den 2. und Michael Bäcker den 3. Platz in der Einzelwertung aller Wettkämpfe.

Entscheidend für den Aufstieg in die 1. Bundesliga wird der Wettkampf am 27. Januar 2013 in Hannover sein.
Erschwert wird in jedem Fall der Aufstieg mit der Tatsache, dass der Bundesliga-Rekordmeister mit der Luftpistole, PSV Olympia Berlin, aufgrund seiner Platzierung in der 1. Bundesliga an diesem Wettkampf teilnehmen muss. Die PSV Olympia Berlin ist in jedem Fall Favorit für den Wiederaufstieg in die Bundesliga.
Unsere Mannschaft kann der erforderliche 2. Platz nur gelingen, wenn alle Schützen in Höchstform antreten.

Abschlusstabelle 2. Bundesliga Ost Luftpistole

Platz    Verein                                           Einzelpunkte              Mannschaftspunkte

1.           PSV Neustadt/Sa.                            32 : 03                               14 : 00
2.           Schützengilde Frankfurt/O.         24 : 11                               12 : 02
3.           PSV Olympia Berlin                         19 : 16                               06 : 08
4.           Priv. S.S. Ges. zu Dresden            16 : 19                               06 : 08
5.           Sgm Strausberg                                 15 : 20                               06 : 08
6.           SGi zu Potsdam                                  13 : 22                               04 : 10
7.           SV 1553 Gardelegen                        13 : 22                               04 : 10
8.           SV Diana Bitterfeld                          08 : 27                               04 : 10

Beiträge
Besucher-Zähler

Besuche

Deine IP: 34.201.9.19

Login