Mai 2012

Kreismeisterschaften in den KK- und Großkaliberdisziplinen des Sportschützenkreises Oberlausitz / Niederschlesien e.V.

Bei den Kreismeisterschaften in Löbau erzielte, wie erwartet, unser Verein mit der KK-Sportpistole zum Teil sehr gute Ergebnisse.

KK Sportpistole 30+30 Schuss

Jugend
2. Platz Nick Marschner

Junioren B
1. Platz Henry Hirte
2. Platz Florian Baumgart

Schützenklasse
4. Platz Stefan Hartig

Damenklasse
1. Platz Wilma Dreier
2. Platz Anke Matthes

Altersklasse
2. Platz Micha Prochaska

Senioren
1. Platz Peter Thomas
3. Platz Peter Dreier
4. Platz Roland Hillmann

Freie Pistole 60 Schuss

Junioren B
1. Platz Henry Hirte

Altersklasse
1. Platz Peter Thomas
2. Platz Peter Dreier

Standardpistole Altersklasse 60 Schuss

1. Platz Peter Thomas
2. Platz Peter Dreier
4. Platz Roland Hillmann

KK-Sportpistole 30 Schuss Präzision

Altersklasse
4. Platz Micha Prochaska

Senioren
1. Platz Peter Thomas
3. Platz Roland Hillmann
5. Platz Peter Dreier

Mannschaftskreismeister wurden folgende Mannschaften:

30+30 Sportpistole Altersklasse
1. Platz PSV Neustadt I. Mannschaft (Simon, Dr. Barth, Thomas)
2. Platz PSV Neustadt II. Mannschaft (Ehnert, Hillmann, Richter)

Freie Pistole Altersklasse

1. Platz PSV Neustadt (Dr. Barth, Ehnert, Thomas)

Olympisches Schnellfeuer

1. Platz PSV Neustadt (Ehnert, Hillmann, Thomas)

In den Disziplinen Großkaliber + Zentralfeuerpistole wurde Peter Dreier 5-mal Kreismeister in unterschiedlichen Disziplinen.

Trotz der guten Platzierungen bei den Kreismeisterschaften ist die Konkurrenz bei den Bezirksmeisterschaften in Dresden bedeutend größer. Diese Bezirksmeisterschaften sind ein echter Gradmesser vor den Landesmeisterschaften vom 29.06.-01.07.2012 in Leipzig.

Bezirksmeisterschaften Lufpistole Auflage im Mai 2012 in Görlitz

In der Disziplin Luftpistole Senioren B belegte Peter Thomas den 1. Platz und qualifizierte sich mit der erreichten Ringzahl für die Landesmeisterschaften im Juni 2012 in Leipzig.

Jugendverbandsrunde

2012 in Frankfurt/Oder

Am 5. Mai 2012 fand die Jugendverbandsrunde der Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg/Vorpommern und Sachsen statt. Von unserem Verein haben sich die beiden Landeskader Henry Hirte und Florian Baumgart für die Teilnahme qualifiziert.

Mit ihren guten Ergebnissen haben sie den Sächsischen Schützenbund würdig vertreten.

Luftpistole Junioren B
1. Platz Florian Baumgart    362 Ringe
5. Platz Henry Hirte             354 Ringe

Freie Pistole Junioren
1. Platz Henry Hirte             486 Ringe

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Henry Hirte, der erst den zweiten Wettkampf in der Freien Pistole absolvierte und sich gleich um mehr als 30 Ringe gegenüber den Kreismeisterschaften verbesserte.

Beiträge
Besucher-Zähler

Besuche

Deine IP: 34.201.9.19

Login