März 2014

Landesmeisterschaft des Sächsischen Schützenbundes
– Druckluftwaffen 2014 –
vom 21. bis 23. März 2014 in Markkleeberg

Wie gewohnt versammelten sich die Luftpistolenschützen am Samstag, den 22. März 2014, um ihre Landesmeister zu krönen.

Der PSV Neustadt  in Sa. war mit insgesamt 15 erwartungsfrohen Schützen am Start. Die Aufgabe der Schützen bestand darin, einerseits die erreichten Trainingsleistungen auch im Wettkampfsystem einer Landesmeisterschaft nachzuweisen und andererseits das erfolgreiche Abschneiden der letzten Jahre zu bestätigen.

Entsprechend unserer Möglichkeiten und der vorhandenen sportlichen Basis können wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein. So haben unsere Schützen fünf Landesmeistertitel in den Einzeldisziplinen sowie einen Landesmeistertitel in der Mannschaft Altersklasse erkämpft. Darüber hinaus wurden zwei 2. Plätze im Einzel und ein 3. Platz in der Mannschaft erreicht.

Unser Glückwunsch gilt den Landesmeistern  Wilma Dreier, Anke Matthes, Dorothea Lange, Henry Hirte und Dr. Jürgen Barth sowie den Zweitplatzierten Florian Baumgart und Manfred Simon.

Mathias Putzmann konnte am Finalschießen leider nicht teilnehmen, wodurch uns ein sicherer sechster Landesmeistertitel verloren ging. Mathias nahm am gleichen Wochenende bei einem internationalen Wettkampf in Dortmund erfolgreich teil.

Entsprechend der gezeigten Ringergebnisse haben bisher die Schützen Anke Matthes, Henry Hirte, Dr. Jürgen Barth und Mathias Putzmann das Limit für die Deutsche Meisterschaft erreicht. Bei der Mannschaft ist die Chance zur Qualifikation sehr groß.

Wilma Dreier hat zwar das Limit für die Deutsche Meisterschaft ebenfalls erfüllt, kann aber aus persönlichen Gründen nicht daran teilnehmen.

Wenn man sich überlegt, dass von 15 gestarteten Schützen unseres Vereins elf eine Medaille erkämpften, so ist es sicher nicht übertrieben, wenn wir eine positive Bilanz im Ergebnis der Landesmeisterschaften ziehen können.

Siegerehrung Junioren A – 1. Platz Henry Hirte, 2. Platz Florian Baumgart
Mannschaftssiegerehrung PSV Neustadt 1. und 3. Platz

22. Landeskönigsschießen des Sächsischen Schützenbundes am 22. März 2014 in Markkleeberg

Vom PSV Neustadt in Sa. haben sich für das Landeskönigsschießen bei den Damen Anke Matthes und bei den Jungschützen Henry Hirte qualifiziert.

Hier wird der beste Schuss, der am nähesten in die Mitte der Zehn trifft, bewertet. Die Auswertung wird mittels einer Maschine vorgenommen und der jeweilige Teiler entscheidet über die Platzierung.

Unsere beiden Schützen haben hervorragende Platzierungen erreicht. So belegte Anke Matthes einen 2. und Henry Hirte einen 3. Platz.

Dieses Ergebnis ist seit mehreren Jahren das beste, was wir erreicht haben.

Die erfolgreichsten Schützen des Vereins Anke Matthes, Landesmeisterin und 2. Platz beim Königsschießen sowie Henry Hirte, Landesmeister und 3. Platz beim Königsschießen

Auszüge aus dem Wettkampfprotokoll Luftpistole (Landesmeisterschaften 2014)

Jugend
5. Platz                       Oliver Mießbach                   345 Ringe

Juniorinnen A
Landesmeisterin Dorothea Lange                      334 Ringe

Junioren A männlich, 60 Schuss
Landesmeister Henry Hirte                                   553 Ringe
2. Platz                       Florian Baumgart                532 Ringe

Frauen
Landesmeisterin Wilma Dreier                           370 Ringe

Männer, 60 Schuss
1. Platz                       Mathias Putzmann              572 Ringe
keine Teilnahme Finale
30. Platz                    Stefan Hartig                         515 Ringe

Herrenaltersklasse
10. Platz                    Micha Prochaska                 347 Ringe
11. Platz                     Jörg Wehner                         347 Ringe

Damenaltersklasse
Landesmeisterin Anke Matthes                         365 Ringe

Senioren
Landesmeister Dr. Jürgen Barth                       373 Ringe
2. Platz                       Manfred Simon                  368 Ringe
4. Platz                       Jens Ehnert                         362 Ringe
5. Platz                       Peter Thomas                      355 Ringe
16. Platz                     Arend Riedel                        323 Ringe

Mannschaft
Landesmeister PSV Neustadt I.                       1103 Ringe
(Dr.  Jürgen Barth, Manfred, Simon, Jens Ehnert)
3. Platz                    PSV Neustadt II                    1049 Ringe
(Peter Thomas, Micha Prochaska, Jörg Wehner)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.