April 2013

Wahlversammlung

Am 15. April 2013 führte der PSV Neustadt seine Wahlversammlung durch. In seiner Rechenschaftslegung konnte der Präsident eine erfolgreiche Bilanz der letzten zwei Jahre ziehen. So belegten unsere Liga-Mannschaften in der 2. Bundesliga in der vergangenen Saison den ersten Platz, die II. Mannschaft in der Landesliga ebenfalls einen 1. Platz. Außerdem errangen die Schützen sowohl in der Luftpistole als auch in den Kleinkaliberdisziplinen mehrere Landesmeistertitel.

Bei den Deutschen Meisterschaften haben unsere Schützen, welche die Qualifikation erreicht hatten, gute Ergebnisse erzielt. So u.a. der 5. Platz von Henry Hirte in der Sportpistole.

Die Zielstellung – der Aufstieg in die 1. Bundesliga – wurde leider ganz knapp verfehlt. Bei Ringgleichheit der beiden Zweitplatzierten entschied die letzte Serie des Wettkampfes zuungunsten unseres Vereins. Die Enttäuschung war sehr groß, zumal wir den Aufstieg, nach den bisher gezeigten Leistungen, hätten schaffen müssen.

Im Ergebnis dieses enttäuschenden Abschneidens hat der Vorstand aufgrund des hohen finanziellen und organisatorischen Aufwandes entschieden, aus dem Liga-System auszusteigen.

Die Mitglieder bestätigten diese für den Verein gravierende Entscheidung.

Für ihre guten sportlichen Leistungen wurden die Schützen Henry Hirte und Florian Baumgart ausgezeichnet. Folgende Schützen wurden einstimmig in den Vorstand gewählt:

Präsident Peter Thomas
Vizepräsident und Schatzmeister Roland Hillmann
Kassenwartin Beate Thomas
Schriftführerin Manuela Püschel

Als Kassenprüfer wurden gewählt:

Jörg Wehner und Karsten Hillmann

Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich Peter Thomas für das entgegengebrachte Vertrauen der Mitglieder und sicherte zu, dass der Vorstand auch weiterhin im Interesse des Vereins seine Arbeit fortführen wird.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.